IFM | Künstliche Intelligenz (KI) – kompakt erklärt

Computergestütztes Coding verändert täglich unser Leben. Mit der Erforschung künstlicher Intelligenz (engl. artificial intelligence) wird erreicht, menschliche Wahrnehmung und Handlungen durch Technologie nachzubilden. In der Praxis entstehen dadurch selbstfahrende Autos, digitale Sprach-Assistenten, intelligente Chatbots oder Gesichtserkennung auf dem SmartPhone. Immer mehr Unternehmen entdecken die mannigfaltigen Einsatzgebiete künstlicher Intelligenz in unternehmerischen Anwendungen (z. B. im Personalbereich, Prozessmanagement oder im Kundenservice).

Künstliche Intelligenz ist keine Utopie, sondern im digitalen Alltag angekommen. Die Chancen für Unternehmen, ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse über digitale Lösungen wie KI weiterzuentwickeln, sind enorm. Maschinen errechnen heute für uns aus riesigen Datenmengen Prognosen, die für die marktwirtschaftliche Verwertung hochinteressant sind und entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern. Künstliche Intelligenz kann – in bestimmten Bereichen – bereits mehr als der Mensch. Warum diese Vorteile nicht für uns nutzbar machen?

In unserem Seminar lernen Sie die Stärken und Möglichkeiten, aber auch Grenzen und Risiken im Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Unternehmenspraxis kennen. Wie kann KI in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden? Wie können Sie Kundenerfahrungen durch KI verbessern? Machen Sie den nächsten Schritt und finden Sie neue technologische Lösungen für eine intelligente und smarte Zukunft Ihres Unternehmens.

Weitere Informationen

  • Kategorie: Seminare
  • Thema: Künstliche Intelligenz
  • Titel: Künstliche Intelligenz (KI) – kompakt erklärt
  • Anbieter: IFM Institut für Managementberatung GmbH
  • Kontakt E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Service Telefon: +49 (0331) 70 17 8 - 0
  • Veranstaltungsort: Berlin