Universität Lübeck | Studium IT-Sicherheit (Bachelor & Master)

Studium IT-Sicherheit (Bachelor & Master) Studium IT-Sicherheit (Bachelor & Master) Bild: Universität zu Lübeck

Die Sicherheit und Zuverlässigkeit von IT-Systemen entscheidet über den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen, Organisationen oder ganzer Volkswirtschaften. Gleichzeitig ist jeder Einzelne persönlich betroffen, wenn Passwörter oder digitale Identitäten gestohlen und missbraucht werden. Das Studium 'IT-Sicherheit' der Universität Lübeck bildet Dich als IT-Sicherheitsexperten und Informatiker aus, um in unserer digitalen Gesellschaft erfolgreich mitwirken zu können.

Das Fundament der IT-Sicherheit liegt dabei in der Informatik: Programmierung, Software Engineering, Algorithmen, Datenstrukturen, Mathematische Grundlagen, Technische und Theoretische Informatik, Datenbanken und Betriebssysteme - dazu Projekte und Praktika aus unterschiedlichen Branchen und Anwendungsbereichen.

Themen aus dem Studium:

  • Einführung in die IT-Sicherheit
  • Einführung in die Logik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Lineare Algebra und diskrete Strukturen, Analysis
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Technische Grundlagen der Informatik
  • Stochastik (Wahrscheinlichkeitsrechnung)
  • Kryptologie, Verschlüsselungstechnologien
  • Mensch-Computer-Interaktion
  • Datenbanken
  • Software Engineering
  • Theoretische Informatik
  • Codierung und Sicherheit
  • Rechnerarchitektur
  • Betriebssysteme und Netze
  • Computerforensik
  • Neuroinformatik
  • Ambient Computing
  • Web-Mining-Agenten
  • Drahtlose Sensornetze
  • Datenmanagement
  • Internet-Technologien
  • Kryptografische Protokolle
  • Mobile und verteilte Datenbanken
  • Maschinelles Lernen
  • Datenschutzrecht
  • Wahlmodule und Praktikum, Master-/Bachelorarbeit

Über die Universität Lübeck: Etwa 5.000 Studierende sind in den Fachbereichen Informatik, Technik, Medizin, Psychologie und Naturwissenschaften der Uni Lübeck in Schleswig-Holstein eingeschrieben, die Fakultäten haben sich über die letzten Jahrzehnte aus dem Bereich Medizin weiterentwickelt. Die Uni Lübeck kooperiert zudem eng mit Forschungseinrichtungen und Unternehmen im In- und Ausland.

Weitere Informationen