Hochschule der Medien Stuttgart | Studium Medieninformatik (Bachelor)

HMS - Studium Medieninformatik HMS - Studium Medieninformatik Bild: Hochschule der Medien Stuttgart

Mit dem Studiengang 'Medieninformatik' bietet die Hochschule der Medien in Stuttgart ein Universalstudium (Bachelor) der Digitalisierung - speziell in der Medienbrache. Mit den Fokusgebieten IT-Sicherheit, Gaming, Künstliche Intelligenz und Netzwerke. Dazu gehören erste Programmiererfahrungen, Medienorientierung, eine solide Grundausbildung in Informatik sowie Praxiserfahrung.

Zu den angebotenen Schwerpunkten und Vertiefungen gehören:

  • Web-Development / Softwareentwicklung
  • IT-Security und Informationssicherheit
  • Game Development
  • Computergrafik und Virtual Reality
  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning
  • Netzwerke und Rechnernetze
  • IT-Recht und Datenschutz

Über die HdM: Mit etwa 5.000 Studierenden bietet die staatliche Hochschule der Medien in Stuttgart etwa 30 Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Informationsmanagement, audiovisuelle Medien, Werbung, Produktion, Verpackung und Medienwirtschaft. Partnerhochschulen bieten die Möglichkeit eines Auslandssemesters. Das jährliche Highlight 'Media Night' bietet den Studierenden, ihre individuellen Projekte und Interessenschwerpunkte einem breiten Publikum aus Wissenschaft und Praxis vorzustellen.

Weitere Informationen

  • Kategorie: Studium
  • Thema: Digitalisierung allgemein
  • Titel: Medieninformatik (B.Sc.)
  • Anbieter: Hochschule der Medien Stuttgart