Hochschule Niederrhein | Studium E-Commerce und -Marketing (Master) mit Schwerpunkt Technologie und Analytics

Studium E-Commerce und -Marketing (Master) Studium E-Commerce und -Marketing (Master) Bild: Hochschule Niederrhein

Hand in Hand mit dem ungebrochenen Online-Boom, der jährlich um Milliardenbeträge wächst, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten E-Commerce-Spezialisten. Die Hochschule Niederrhein bietet der Nachfrage im Markt entsprechend das Master-Studium "E-Commerce" mit Fokus auf Online-Handel und -Marketing an.

Als Highlights des Studiums werden die Themen Marketing, Data Analytics, IT-Aspekte, Praxisorientierung sowie verschiedene Exkursionen zu Unternehmen im Bereich E-Commerce hervorgehoben.

Aus dem Modulhandbuch:

  • Grundlagen der Internetökonomie
  • Geschäftsmodelle im E-Commerce
  • Pricing (Preisfindung)
  • Shop-Systeme und -Management
  • Omnichannel-Strategien
  • Kundenzentrierung
  • Methoden der Sozial- und Marktforschung
  • Internetrecht und internationale Aspekte
  • Sortimentsgestaltung
  • Logistik
  • Web-Analytics und Business Intelligence
  • Online Kommunikation
  • Masterarbeit, ggf. Praktikum

Über die Hochschule Niederrhein: Mit etwa 14.000 Studierenden in Krefeld und Mönchengladbach zählt die HS Niederrhein zu den zehn größten Fachhochschulen Deutschlands. Neben dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informatik unterhält die Hochschule Fachbereiche für Chemie, Design, Maschinenbau, Sozialwesen, Gesundheitswesen, Textil-/Bekleidungstechnik und Oecotrophologie.

Weitere Informationen