Europa Universität Viadrina | E-Sports: Economics & Management

E-Sports: Economics & Management E-Sports: Economics & Management Bild: Europa Universität Viadrina

Im Rahmen des Masterstudiengangs 'International Business Administration' bietet die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) das Modul 'E-Sports: Economics & Management' an. Das Studium bereitet Dich als Betriebswirt auf die kaufmännischen und strategischen Aufgaben für einen Einsatz in der Gaming- und E-Sports Industrie vor.

Der englischsprachige Wahlpflichtkurs kann von Masterstudenten der internationalen Betriebswirtschaft belegt werden. 

  • Einführung / Grundlagen zum Thema e-Sports
  • Begriffe und Abgrenzung
  • Historische Entwicklung der Games und e-Sports Ökonomie
  • Übersicht e-Sports Sportarten
  • Anbieter von e-Sports Anwendungen
  • Rollen von: Athleten, Clubs, Verbänden, Entwicklern, Marketern
  • Internationale Wettbewerbe und Ligen
  • Anerkennung von e-Sports als Sport aus wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Perspektive
  • Sprache und Verhalten der Teilnehmer
  • e-Sports und Computer Games: Wesentliche Geschäftsmodelle

Über die Europa-Universität Viadrina: An der EUV sind aktuell etwa 6.000 Studierende in den Fachbereichen Kulturwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Jura und Wirtschaftswissenschaften eingeschrieben. Wesentlicher Fokus der Universität ist die interdisziplinäre, insbesondere europäische und deutsch-polnische Ausrichtung der Studienangebote.

Weitere Informationen