Technische Hochschule Ingolstadt | Studium Künstliche Intelligenz (Bachelor)

THI - Studium Künstliche Intelligenz THI - Studium Künstliche Intelligenz Bild: Technische Hochschule Ingolstadt

Im Rahmen der Informatik beschäftigt sich die KI (Künstliche Intelligenz) mit der Nachbildung menschlicher Eigenschaften, insbesondere in Form der Erkennung von Text, Bild und Sprache. Im Bachelor Studium der TH Ingolstadt lernst Du die Grundlagen und Verfahren der KI zur Erfassung/Sammlung, Verarbeitung und Interpretation von großen, unstrukturierten Datenmengen sowie die Entwicklung selbstlernender Systeme und Software.

Die Anwendungsgebiete der Künstlichen Intelligenz sind vielfältig und branchen- sowie funktionsübergreifend. Wesentliche Anwendungsgebiete umfassen die Medizin und Diagnostik, Autonome Systeme und Roboter, Entwicklung von Algorithmen, Prognose von Aktienkursen, aber auch Landwirtschaft, Sozialwesen , kurz alle Bereiche, in denen es darum geht, Entscheidungen und Handlungen auf der Basis von Erfahrungen in Form von Daten herbeizuführen und zu automatisieren. 

Aus dem Curriculum des Studiengangs:

  • Einführungsprojekt, Anwendungsbeispiele
  • Grundlagen aus der Mathematik
  • Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik
  • Einführung in Programmiersprachen der KI
  • Einstieg in maschinelles Lernen
  • Seminar Künstliche Intelligenz
  • Elemente des Sprach- und Textverständnisses
  • Big Data Technologien und Anwendungen
  • Ethik und Recht in der KI
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Praktikum / Praxissemester

Über die THI: Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) lehrt aktuell etwa 6.000 Studierende in 60 Studiengängen an den Fakultäten Elektrotechnik/Informationstechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen. Neben Bachelor- und Masterstudiengängen bietet die THI eine Reihe berufsbegleitender Weiterbildungen an, darunter in den Bereichen Elektromobilität, Fahrzeugtechnik, Mobilitätsmanagement und IT-Management. Durch die geografische Nähe und inhaltliche Überschneidung ergeben sich eine Reihe von Forschungs-, Kooperations- und Anwendungsmöglichkeiten mit der in Ingolstadt ansässigen Audi AG.

Weitere Informationen