Suchergebnis für: iot

Durch die zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wächst auch das Risiko für Anbieter und Anwender von neuen Technologien. Die Identifizierung von Schwachstellen und Vermeidung von Cyberattacken auf industrielle Anlagen und Anwendungen stellen die zentrale Herausforderung für alle Beteiligten der Digital Economy dar. 

Biometrische Verfahren umfassen neben der Erkennung von Fingerabdrücken auch die Identifizierung von Personen anhand von weiteren Merkmalen wie Form des Gesichts, Eigenschaften der Augen und weiteren Merkmalen der Haut, des Körpers sowie biotopische Faktoren von Menschen. Im Video aus der Reihe Galileo wird versucht, die Erkennung mit Fotos, Videos und weiteren Tricks zu überlisten.

Durch das Internet der Dinge (aus dem Englischen: Internet of Things (IoT)) lernen Alltagsgegenstände wie unsere Waschmaschine, Autos, Wohnung, Armbanduhr oder Heimtrainer miteinander und mit dem Heimcomputer oder einer Smartphone App zu kommunizieren. Dadurch können wir schneller zu einem Ziel kommen, einen Parkplatz finden, Energie sparen, schlanker werden  oder uns vor Einbrechern schützen. Gleichzeitig sind die beteiligten Geräte manipulierbar und sammeln viele Daten über unseren Aufenthaltsort unsere privaten Aktivitäten, die wir nicht immer mit Unbeteiligten teilen wollen.

Der Gartner Security & Risk Management Summit beschäftigt sich mit vielen aktuellen Aspekten der Cypersecurity: Rechtliche Rahmenbedingungen, Risikomanagement, Cloud Lösungen, organisatorische Bedingungen, technologische Innovationen, Automatisierung, Sicherheit von IoT Geräten sowie weiteren aktuellen Themen wie Blockchain und Künstliche Intelligenz.

Die in München stattfindende Internet-of-Things Konferenz ist Treffpunkt für Experten für IOT-Produkte und bietet Einblick in Anwendungsgebiete, Geschäftsmodelle, Design, Entwicklung und Sicherheit. Neben themenorientierten Vorträgen bietet die Veranstaltung Workshops zu aktuellen Herausforderungen der IOT-Technologie.

Suche