Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: blockchain

Der Deutsche Blockchain-Verband ist der Ansicht, dass Blockchain und ähnliche dezentrale Technologien, die auf Kryptographie basieren, für die Innovation der digitalen Infrastruktur von grundlegender Bedeutung sind. Die Initiativen des Verbandes konzentrieren sich auf die Ausbildung sowohl von Entscheidungsträgern in der Politik und in führenden Unternehmen der Branche als auch der breiten Öffentlichkeit. Der Verband ist der Ansicht, dass die Einführung von Blockchain notwendig ist, um Deutschland in einer zunehmend digitalen Welt wettbewerbsfähig zu halten, und dass die Technologie nur dann gedeihen kann, wenn sie von Politik, Gesellschaft und Institutionen anerkannt und von den beiden letzteren genutzt wird.

Im t3n Podcast berichten die t3n-Chefredakteure wöchentlich über aktuelle Entwicklungen mit prominenten Gästen über die spannendsten digitalen Themen unserer Zeit. Ob innovative Führungskonzepte, die Digitalisierung der Gesellschaft, smarte Gadgets, neue Mobilität oder Zukunftstechnologien. Das Update für digitale Pioniere – jede Woche neu! 

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist mit rund 20.000 persönlichen Mitgliedern, 250 assoziierten Unternehmen und Organisationen, 14 Fachbereichen und über 30 aktiven Regionalgruppen die größte und wichtigste Fachgesellschaft und Sprachrohr für Informatik im deutschsprachigen Raum und vertritt die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, Gesellschaft und Politik. 

In diesem Tutorial diskutieren die Cybersecurity-Spezialisten des c't Magazins über das Thema Cryptojacking - dabei wird Dein Rechner gekapert, um Kryptowährung zu schürfen, ohne das Du das bemerkst oder zustimmst. Im Netz sind offenbar bereits mehrere hundert Millionen Rechner und Smartphones infiziert. Wie dieser Mißbrauch zu Stande kommt und wie Du Dich dagegen schützen kannst erfährst Du in diesem Video.

Durch die zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wächst auch das Risiko für Anbieter und Anwender von neuen Technologien. Die Identifizierung von Schwachstellen und Vermeidung von Cyberattacken auf industrielle Anlagen und Anwendungen stellen die zentrale Herausforderung für alle Beteiligten der Cybersecurity dar. 

Der Verband der Internetwirtschaft Eco verbindet mehr als 1000 Unternehmen aus der Digital Economy und bietet damit eine Plattform zur Kontaktaufnahme und zum Austausch von Wissen zu digitalen Themen. Ergänzt wird das Angebot durch eine Vielzahl von Veranstaltungen zu aktuellen Trends und Entwicklungen sowie Betreuung von Gesetzesinitiativen der Digitalwirtschaft. 

Der Eurobits Excellence Award richtet sich an Absolventen mit Abschlussarbeiten in Bachelor- und Masterstudiengängen und Schwerpunkt IT-Sicherheit, die ihre Arbeit für ein deutsches Unternehmen oder eine deutsche Institution angefertigt haben.

edX ist ein Anbieter von digitalen Vorlesungen, ursprünglich gegründet von der Harvard University und dem MIT. Inzwischen gehören etwa 150 Bildungsinstitutionen und Non-Profit-Organisationen zum Netzwerk von edX, die tausende von Online Trainings in verschiedenen Sprachen und zu den unterschiedlichsten Disziplinen anbieten.

Mit Ihrer Teilnahme am Gartner Security & Risk Management Summit 2020 schließen Sie sich einer Gemeinschaft von Vordenkern und Branchenexperten an, die die Grenzen des Sicherheits- und Risikomanagements erweitern. Diese Konferenz bietet Ihnen Zugang zu forschungsorientierte Vorträge, Expertenrat zu Ihren spezifischen Herausforderungen und den Austausch mit Branchenkollegen - alles an einem Ort und über zwei Tage hinweg.

Heise Medien hat mit der secIT in den letzten beiden Jahren ein neues Veranstaltungs-Highlight in der IT-Security-Branche etabliert. Mit weit über 50 Ausstellern, 45 Vorträgen führender IT-Experten auf zwei Themenbühnen, hochkarätige Speaker, ausgebuchte Workshops zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen und mehr als 35 spannende Expert-Talks.

Seite 1 von 2

Suche