Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: e commerce

Nicht zuletzt durch die Coronakrise erlebt E-Commerce (elektronischer Handel im Internet) sprunghaft ansteigende Volumina – aktuell in Deutschland mit einem Gesamtvolumen von 100 Mrd. EUR. Insbesondere die Bereiche Elektro, Konsumgüter des täglichen Bedarfs (FMCG), Fashion und Food wachsen nur noch im Onlinesegment.

Dabei bietet E-Commerce eine hohe Attraktivität sowohl für Kunden als auch für Anbieter: Verkäufer präsentieren ihr Angebot online und stellen es mit Hilfe von eigenen Onlineshops oder Marktplätzen wie Amazon/Ebay unabhängig von Ort oder Ladenöffnungszeit zur Verfügung. Die Kaufabwicklung erfolgt automatisiert und dadurch kosteneffizient. Verbraucher finden die benötigten Produkte und Dienstleistungen von zu Hause oder vom Arbeitsplatz, können dabei schnell Spezifikationen und Preise vergleichen und per einfachen Mausklick bestellen.

Neben den rein digitalen Kaufabwicklungen bietet E-Commerce auch einige hybride Varianten, wie Click & Collect, wodurch Kunden online Produkte auswählen und bezahlen, diese aber dann in einem Ladengeschäft abholen.

Wer seine Produkte und Dienstleistungen online anbieten will, muss sich mit einer Vielzahl von Themen beschäftigen. Dazu gehören nicht nur Shopsysteme und Marktplätze, sondern auch Bezahlfunktionen, Pricing, Versand- und Rücknahme und Online Marketing, aber auch einige rechtliche Themen.

Im Folgenden stellen wir eine umfangreiche Sammlung von Online-Kursen, Video-Tutorials, Seminaren, Events und weiteren Ressourcen zum Einstieg in das Thema E-Commerce & Sales vor.

Publiziert in Themen
Schlagwörter

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) ist ein E-Commerce Verband und Branchenvereinigung der interaktiven Online- und Versandhändler Deutschlands. Dem bevh gehören derzeit ca. 500 Unternehmen an. Darunter sind Unternehmen mit Katalog- und Internet-Angebot, Internet-Pure-Player, Teleshopping-Unternehmen, Versandapotheken, Verkäufer auf Online-Marktplätzen, Versandbuchhändler und Versender mit Ursprung im stationären Handel. 

Schlagwörter

Im Rahmen des Bachelor Studiengang 'Digital Business Management' bietet die EMBA einen über sechs Semester andauernden Studiengang mit der Spezialisierung/Vertiefung im Bereich 'E-Commerce und Digital Retail Management' an, um die zukünftige Generation der E-Commerce-, Shop-, Retail-, Channel- und Projektmanager des digitalen Handels auszubilden.

Schlagwörter

Mit dem Studiengang E-Commerce (B.Sc.) bildet die Ernst-Abbe-Hochschule am Technologiestandort Jena in sieben Semestern den digitalen Nachwuchs zum Thema Onlinehandel, moderne digitale Vertriebswege und digitale Marketinginstrumente aus. 

Schlagwörter

Hand in Hand mit dem ungebrochenen Online-Boom, der jährlich um Milliardenbeträge wächst, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten E-Commerce-Spezialisten. Die Hochschule Niederrhein bietet der Nachfrage im Markt entsprechend das Master-Studium "E-Commerce" mit Fokus auf Online-Handel und -Marketing an.

Schlagwörter

Wer nutzerfreundliche Websites, effektive Werbekampagnen, Sichtbarkeit in Suchmaschinen und Sozialen Medien und erfolgreiche Online-Shops aufbauen und betreiben will, benötigt tiefgreifendes Wissen und Kompetenzen zu digitalen Geschäftsmodellen, im digitalen Marketing und in der Suchmaschinenoptimierung. Die Hochschule Ravensburg-Weingarten bietet mit dem Bachelor-Studiengang 'Internet- & Online-Marketing' ein Angebot an zukünftige Online Marketing Manager.

Wie funktioniert der Online Handel? Im Bachelor-Studiengang E-Commerce kombiniert die Hochschule Ruhr-West alle Aspekte des E-Commerce mit relevanten Elementen aus Betriebswirtschaft, Social Media Marketing, Informatik, Webtechnologien und rechtlichen Aspekten. 

Schlagwörter

Der Anteil der Online-Verkäufe steigt unaufhaltsam. Jeder zweite private Konsument kauft inzwischen online ein. Gleichzeitig beklagen viele Händler den Fachkräftemangel an qualifizierten Spezialisten im Bereich E-Commerce. Um diesem Trend entgegenzuwirken, bietet die FH Wedel den Bachelor Studiengang 'E-Commerce' an. 

Schlagwörter

Das Seminar "Online Shop Marketing" vermittelt praxisorientiert, wie eng der Online-Auftritt und das Digitale Marketing verbunden sind. Nichts funktioniert ohne das andere. Kein Interessent sollte einen Web-Shop eröffnen, wenn ihm auch nur eine Seite dieser Kenntnisse fehlt. Eine fundierte und schnelle Ausbildung erhältsts Du bei der Münchner Marketing Akademie. Dabei geht es nicht um das Vermeiden von Pleiten, sondern um die Optimierung des Verkaufserfolges. Füge den phantastischen Rahmenbedingungen Deine individuelle Befähigung hinzu - dann wirst Du vom Online-Shopping-Boom profitieren.

Schlagwörter

Als eines der 4 Instrumente des Marketing-Mix ist die Preispolitik ein wichtiges Instrument zur Steuerung von Profitabilität eines Unternehmens. In diesem Videobeitrag werden Hochpreisstrategie, vs. Niedrigpreisstrategie, kurzfristige vs. langfristige Preisstrategie, Abschöpfungsstrategie, Marktdurchdringungsstrategie kurz erklärt.

Schlagwörter

Suche