Tools, Werkzeuge und Anwendungen für IT-Sicherheit und Cybersecurity

In diesem Bereich haben wir eine Liste mit praktischen Tools, nützlichen Anwendungen und Online-Services zum Thema IT-Sicherheit zusammengestellt, um den digitalen Alltag von Anwendern, Unternehmen und Organisationen sicherer zu gestalten. Die Cybersecurity Werkzeuge umfassen u.a. Funktionen zur Vermeidung von Schadsoftware, Datensicherung, Passwortsicherheit und Monitoring von Anwendungen und Systemen.  Wir freuen uns über Ergänzungen, die Du uns hier gerne mitteilen kannst.

Dieses Toolset von Zerocopter unterstützt Entwickler und Administratoren bei der Identifizierung von bisher unbekannten Sicherheitslücken, sogenannter "Zero-Day-Exploits". Das Projekt wird von vielen Ethical Hackern unterstützt, die ihre Kenntnisse zu Schwachstellen in Standardsoftware, Apps und Anwendungen zur Verfügung stellen, bevor Sicherheitslücken an die Öffentlichkeit gelangen.

CrypTool ist eine Open-Source Projekt und Anwendung zum Erlernen von Kryptographie und Kryptoanalyse. Das Tool bietet eine leistungsfähige Oberfläche zum Experimentieren, Visualisieren und Verstehen von unterschiedlichen kryptographischen Algorithmen und Methoden.

Mit dem kostenfreien Generator der Rechtsanwaltskanzlei Wilde Beuger Solmecke (WBS) und der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz (DGD) kannst Du online und einfach eine personalisierte Datenschutzerklärung erstellen.

Der IOBit Uninstaller ist ein einfach zu bedienendes Deinstallationstool und hilft bei der vollständigen Entfernung von unerwünschten und überflüssigen Programmen wie z.B. Bundle Software sowie im Hintergrund laufender nicht benötigter Programme, die ggf. durch die Windows Uninstall-Standardfunktion nicht vollständig entfernt werden können.

Wenn es um die Verschlüsselung größerer Datenmengen geht, die beispielsweise im Heim- oder Unternehmensnetzwerk, in der Cloud oder auf mobilen Datenträgern liegen, bietet ArchiCrypt Live eine entsprechende Lösung. Das Programm legt ein virtuelles Laufwerk an beliebiger Stelle an, welches wie ein traditionelles Speichermedium (z.B. mit Laufwerksbuchstabe) genutzt werden kann.

Schutz vor verlorenen und beschädigten Daten bietet der Aomei Backupper. Mit wenigen Handgriffen installiert und eingerichtet, bietet das Werkzeug die Möglichkeit, sowohl den zu sichernden Datenumfang (z.B. Fotoalbum, Dokumentenablage, Anwendungsdaten) als auch die Sicherungsfrequenz (z.B. täglich, wöchentlich) festzulegen. Als Sicherungsziel dient z.B. eine externe Festplatte oder ein Online-Speicherlaufwerk.

Malwarebytes ist eine verbreitete Anwendung zur Vermeidung von Angriffen aus dem Internet. Statt der klassischen „Antivirus“-Prüfung von infizierten Dateien bietet Malwarebytes eine intelligente Logik, die in Echtzeit Speicher und Datenströme durchsucht, gefährliche Downloads unterbindet, Exploit-Angriffe stoppt, gefälschte oder infizierte Webseiten blockiert und Cryptojacking sowie Phishingversuche unterbindet sowie Infektionen durch Schadsoftware behebt.

Recuva ist ein Windows-Werkzeug zur Wiederherstellung von gelöschten Dateien (z.B. Programme, Bilder, Videos, Musikdateien) und einfach formatierten Festplatten, gelöschten USB-Sticks und Memory-cards.  Im erweiterten Modus hilft das Programm, beschädigte Datenträger zumindest in Teilen zu retten. Gleichzeitig unterstützt es das „sichere“ Löschen von Daten, durch mehrfaches Überschreiben der zu löschenden Daten.

Für Nutzer, die häufig in ungesicherten Netzwerken verbunden sind, zB. am Flughafen, im Zug, Hotel oder Internetcafé. Das Steganos Online Shield schützt Computer die mit dem Internet verbunden sind durch die Verbindung über eine verschlüsselte, private und anonyme VPN-Verbindung. Weitere Optionen sind Werbeblocker, das Verhindern von Tracking, Entfernung von Cookies und die Anonymisierung des Browsertyps.

Seite 1 von 2